Reiseziele
Österreich
Belgien
Frankreich
Niederlande
Gäste
MyBooking
Vermietung Ihres Hauses
Regionen
Kärnten
Salzburgerland
Steiermark
Tirol
Voralberg
Skigebiete
Hochzillertal-Hochfügen
Kitzbühel-Kirchberg
Lungau & Katschberg
Montafon
Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn
Schladming-Dachstein
Serfaus-Fiss-Ladis
Ski Amadé
Skiwelt WilderKaiser-Brixental
Sölden-Ötztal Arena
Wildkogel Arena
Zell am See-Kaprun
Zillertal Arena
Regionen
Antwerpen
Ardennen
Flämisch-Brabant
Flämische Küste
Hennegau
Limburg
Lüttich
Luxemburg
Namen
Ostflandern
Westflandern
Regionen
Auvergne-Rhone-Alpen
Côte d'Azur
Dordogne
Neu-Aquitanien
Provence
Provence-Alpes-Côte d'Azur
Vaucluse
Regionen
Drenthe
Flevoland
Friesland
Gelderland
Limburg
Niederländische Küste
Nordbrabant
Nordholland
Overijssel
Südholland
Zeeland
Reiseziele
Einen Moment bitte
Wir suchen alle Ferienhäuser, die Ihrer Suche entsprechen.

Ferienhäuser in Salzburgerland

Mehr lesen über Salzburgerland
Keine Unterkünfte gefunden
Vielleicht kann einer unserer Experten noch eine geeignete Unterkunft für Sie finden.
Kontakt mit einem Experten

Warum Salzburg, Salzburgerland genannt?

Träumen Sie auch von einem Urlaub in Österreich? Bunte Blumen auf den Balkonen, die Sonne scheint auf das dunkle Holz der Chalets. Saftig grüne Bergwiesen und schneebedeckte Gipfel im Hintergrund? Wenn ja?! Dann ist das Salzburgerland das Urlaubsziel, das Sie suchen! Offiziell ist das Salzburgerland die Abkürzung für Salzburg. Um Verwechslungen mit der gleichnamigen Hauptstadt zu vermeiden, wurde '-erland' hinzugefügt. Salz bezieht sich auf die Gewinnung von Salz in der Region.

Bevorzugen Sie einen Urlaub in der Sonne oder im Schnee?

Sind Sie ein begeisterter Wintersportler? Dann wissen wir, was das Salzburgerland zu bieten hat! Es gibt 22 verschiedene Skigebiete und mehr als 2.000 Kilometer Pisten zum Skifahren oder Snowboarden. Die zahlreichen Wintersportparadiese sind familienfreundlich und 85% der Skipisten können künstlich beschneit werden. Schneespaß ist hier also garantiert! Ein Aufenthalt in einer Luxuswohnung in einem der beliebten Wintersportdörfer wie Zell am See, Kaprun, Saalbach-Hinterglemm oder Wagrain kann hier in wenigen Minuten gebucht werden! Sind Sie mit einer ganzen Gruppe zusammen? Dann buchen Sie eines unserer exklusiven Gruppenhäuser in der Nähe der Pisten. Stoßen Sie hier nach einem aktiven Tag in den Bergen gemeinsam auf einen erfolgreichen Tag im Schnee an.

Ziehen Sie es vor, die Alpen im Frühling, Sommer oder Herbst zu besteigen? In diesen Jahreszeiten bietet das Salzburgerland auch viel Unterhaltung. Trinken Sie ein kaltes Bier auf einer Terrasse in einem der authentischen Bergdörfer. Durch die dichten Wälder wandern oder barfuss durch den Schnee, auf einem der eiskalten Gletscher? Wenn Sie das erleben wollen, ist das Salzburgerland die richtige Wahl! Von Ihrem eigenen Garten Ihres Ferienhauses aus können Sie die atemberaubende Aussicht genießen... das ist pures Vergnügen.

Typisch aus dem Salzburgerland

Wussten Sie, dass die Menschen im Salzburgerland seit jeher eine starke Bindung zur Natur haben? Sie erzählen Ihnen mit Liebe von der sehr abwechslungsreichen Landschaft.

- Das Salzkammergut hat viele Bergseen, wie den berühmten Hallstättersee, mit der Stadt Hallstatt an den Ufern des kristallklaren Sees. Andere große berühmte Seen hier sind der Fuschlsee und der Wolfgangsee.

- In der Region Zell am See-Kaprun ist der Zellersee eine echte Attraktion. Der See bietet im Sommer viele Wassersportmöglichkeiten und von den grünen Liegewiesen geniesst man einen herrlichen Blick auf die umliegenden Alpen.

- Das Salzburgerland verfügt über ein ausgedehntes Netz von Wanderwegen. Für Motorradfahrer ist die Großglockner Hochalpenstraße mit ihren 36 Haarnadelkurven eine unglaublich schöne Strecke, die es zu bewältigen gilt.

Haben Sie schon Lust, diese Naturschönheit für sich zu entdecken?

Mit Flugzeug, Auto und Bahn gelangen Sie ins Salzburgerland.

Tipps, wie Sie Österreich allgemein erreichen können, finden Sie hier.

Ein Hoch auf das Salzburgerland!

Ein besonderes Bier zu trinken ist ein echter Trend. Genießen Sie das goldgelbe Getränk mit einem weißen Schaumkopf mit Ihren Freunden. Es gibt eine große Vielfalt an Geschmackserlebnissen. Auch hier im Salzburgerland! Es werden Spezialbiere wie Apfel- und Schokoladenbier gebraut. Die Tradition des Bierbrauens wird in Form von original Weizenbier und Bockbier lebendig gehalten. Gebraut aus kristallklarem Quellwasser aus den Bergen. Wussten Sie, dass in der Bierhauptstadt Salzburg seit 600 Jahren Bier gebraut wird? Hier finden Sie fast alle Biersorten. Vom berühmten Stiegl-Bier bis zum einzigartigen Bio-Bier.

Die Spezialitäten im Salzburgerland sind so vielfältig wie die Landschaft. Sie zeichnen sich durch reine und organische Inhaltsstoffe aus.

  • Der Pinzgau ist bekannt für seine würzigen Kasnocken, sehen Sie sie schon auf Ihrem Teller dampfen?
  • Im Pongau stehen die mit Speck und Sauerkraut gefüllte Blattln auf der Speisekarte. Eine herzhafte Mahlzeit.
  • Der Tennengauer Almkäse ist eine echte Delikatesse, die Sie unbedingt probiert haben müssen!
  • Als Fleischliebhaber werden Sie sich sicherlich über einen Tafelspitz freuen. Ein zartes Stück Rindfleisch, das gekocht und traditionell mit Bratkartoffeln, Gemüse, Apfelkren (frisch geriebener Meerrettich mit Apfel) und Schnittlauchsauce serviert wird.

Die Stadt Salzburg ist auch die Heimat vieler berühmter Delikatessen. Denken Sie an die Mozartugel, ein mit Pistazien und Marzipan gefülltes Bonbon. Das zergeht einem auf der Zunge! Aber auch das Salzburger Nockerl, ein typisches Dessert, das immer aus 3 "Bergen" Soufflé besteht. Diese Berge symbolisieren die 3 Berge rund um Salzburg. Der Puderzucker steht natürlich für den Schnee auf diesen Bergen.

Haben Sie jemals die köstlichste Brezel gekostet? “Der hier kommt aus Salzburg", weiß unser Salzburger Experte Sybrand. Eine Brezel ist eine salzige Brezel aus Teig mit Salzgranulat, kann aber auch süß gegessen werden.

Von Naturschönheiten zu einem Besuch der Mozartstadt Salzburg

Sowohl der Naturliebhaber als auch der Kulturinteressierte kommt im Salzburgerland sowohl im Winter als auch im Sommer auf seine Kosten. Besuchen Sie die schönsten Orte und gestalten Sie Ihre eigene Urlaubsgeschichte. Unserer Meinung nach sollten die folgenden Sehenswürdigkeiten auf keinen Fall versäumt werden;

  • Eine Städtereise in die Stadt Salzburg und Umgebung. Unsere 7 ausgewählten Highlights;

1. Der majestätische Salzburger Dom mit seinen hohen Türmen hat eine Geschichte, die bis ins Jahr 774 zurückreicht.

2. Die Benediktinerabtei St. Peter, ein wunderschönes Kloster

3. Der Geburtsort des weltberühmten Komponisten Mozart

4. Festung Hohensalzburg, auf einem Berg gelegen und mit der Seilbahn erreichbar.

5. Ein Rundgang zu den Aufnahmeorten der berühmten Familie von Trapp aus dem Musikfilm "The Sound of Music".

6. Die Stiegl-Fabrik organisiert Führungen und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Probieren Sie dieses typische Salzburger Bier hier!

7. Schloss Hellbrunn, ein Schloss aus dem siebzehnten Jahrhundert mit unsichtbaren Brunnen, die plötzlich anfangen, Wasser zu spritzen.

  • Ein Besuch dieser 2 Naturschauspiele;

1. Die beeindruckende Eisriesenwelt in Werfen, die größte Eishöhle der Welt. Man erreicht sie nach einem ca. 20-minütigen Aufstieg zur Seilbahn, in der man in Richtung der Höhle weitergehen kann. In der Höhle selbst sind noch etwa 135 Höhenmeter zu überwinden. Wenn Sie gut auf den Beinen sind, ist es dieser Aufstieg mehr als wert!

2. Der Nationalpark Hohe Tauern, ein langgestrecktes Bergmassiv inmitten der Alpen, mit den berühmten Krimmler Wasserfällen und verschiedenen Wildparks.

Aber da ist noch mehr...

Genießen Sie das Winterwunderland

Auf dem schneesicheren Kitzsteinhorn können Sie drei Viertel des Jahres Ski fahren. Nur deshalb lohnt sich schon ein Frühlings- oder Herbsturlaub im Salzburgerland! Besuchen Sie Flachau auch im Winter. Ein berühmtes Skidorf, in dem man Eisklettern, Snowtubing und Skifahren auf einer beleuchteten Piste betreiben kann. Oder fahren Sie einen Tag lang Ski auf der Schmittenhöhe und besuchen Sie abends Zell am See. Dieses berühmte Wintersportdorf liegt zwischen den Bergen am schönen Zellersee. Hier können Sie einen sehr gemütlichen Aprés Ski erleben. Brauchen Sie eine Pause? Um sich einen Tag lang zu entspannen, besuchen Sie das Tauernbad in Kaprun. Verwöhnen Sie Ihren Körper mit reinem und warmem Quellwasser, genießen Sie würzige Düfte und erfrischende Massagen.

Ein unvergesslicher Urlaub im Salzburgerland mit Ihren Kindern!

Das Salzburgerland verfügt über Skigebiete mit Pisten für jedes Niveau, so dass Sie auch mit Ihren Kindern einen fantastischen Wintersporturlaub genießen können. Jedes Skigebiet ist kinderfreundlich und bietet Skikurse für Kinder an. Selbst für die Jüngsten finden Sie fast überall Kinderbetreuung. Welches Skigebiet am besten zu Ihnen und Ihrer Familie passt, hängt von Ihren persönlichen Wünschen ab. Ist es wichtig, dass die Kinder in ihrer eigenen Sprache unterrichtet werden? Ist die Entfernung und Erreichbarkeit des Skigebiets wichtig? Zu den Skigebieten, die wir von Villa for You für Familien mit Kindern empfehlen, gehören

Lassen Sie sich von unseren Experten das ideale Skigebiet für Sie und Ihre Familie zeigen.

“Als Familienvater, der einen jährlichen Wintersporturlaub genießt, weiß ich besser als jeder andere, dass bestimmte Einrichtungen für Kinder sehr wünschenswert sind. Wir haben zum Beispiel immer die kinderfreundlichen Skischulen mit niederländischsprachigen Skilehrern genutzt. Unsere Kinder haben dort das Skifahren gelernt, aber sie können sich auch auf den Spielwiesen im Schnee "austoben". Und wir als Eltern hatten die Freiheit, selbst Ski zu fahren. Eine entspannte familiäre Atmosphäre ist in einem Skigebiet wichtig. Die Kinder sind jetzt erwachsen, aber wir kommen immer noch jedes Jahr ins Salzburgerland", sagt unser Einkäufer Sybrand.

Auch im Sommer hat das Salzburgerland für Familien mit Kindern viel zu bieten. Hier sind unsere Top 6 für kinderfreundliche Reisen;

  1. Der Baumzipfelweg in Hinterglemm ist ein einzigartiger Baumwipfel-Wanderweg. Von hier aus haben Sie schöne Ausblicke und erzieherische Spiele über die Natur. Auf diese Weise werden Ihre Kinder in der Schule etwas über die Natur lernen!
  2. In Zell am See-Kaprun gibt es ein abwechslungsreiches Programm für Kinder jeden Alters. Hier können Sie den Gletscher besuchen, einen speziellen Fahrradkurs belegen, Bogenschießen gehen, Bauernhoftiere knuddeln und auf dem See auf Schatzsuche gehen.
  3. Sammeln Sie einen Korb voller Kräuter auf dem Hochkönig, köstlich! Kreieren Sie Ihr eigenes einzigartiges Parfum!
  4. Machen Sie einen Spaziergang auf der 'Gaudi-Alm' im Großarltal, dem größten Spielplatz im Salzburgerland.
  5. Besuchen Sie die Burg Hohenwerfen auf dem 155 Meter hohen Felsen. Hier werden fantastische Greifvogelschauen geboten. Es gibt spannende Schatzsuchen für Kinder und Führungen für Erwachsene.
  6. Der Großglockner, auch bekannt als König der Berge, ist 3.789 Meter hoch und ein magischer Riese, der bei Kindern einen tiefen Eindruck hinterlassen wird. Die Murmeltiere finden Sie hier. Das sind niedliche alpine Murmeltiere, die oberhalb der Baumgrenze leben. Ein viel verkauftes Souvenir ist das Murmeltier in einer Plüschvariante. So können die Kinder mit einem Kuscheltier an einen schönen Aufenthalt in Salzburg/Tirol zurückdenken. Darüber hinaus ist dieses Gebiet ein wahres Paradies mit einem Gletscher und Wasserfällen.

Für uns ist das Salzburgerland ein wunderbares Ziel für einen unvergesslichen Urlaub für Sie und Ihre Familie. Finden Sie hier ein schönes Ferienhaus für Ihre Familie und zögern Sie nicht, uns um weitere Tipps und Ratschläge zu bitten. Wir denken gerne mit Ihnen mit, welches Ferienhaus für Sie am besten zu Ihnen passt.